2. Bundesliga 17/18 2. Bundesliga
Kaiserslautern - Union 4:3

"Rote Teufel" gewinnen verrücktes Spiel im Schnee

Der 1. FC Kaiserslautern darf weiter vom Klassenerhalt in der 2. Fußball-Bundesliga träumen. Das Schlusslicht setzte sich in einer heiß umkämpften Partie gegen den einstigen Aufstiegsaspiranten Union Berlin mit 4:3 (2:1) durch. mehr

"So etwas habe ich noch nicht erlebt"

Siegtor abgepfiffen - Union Berlin kocht

Das 1:1 von Union Berlin in Bielefeld endete im Chaos, die Gemüter der Gäste kochten. Schiedsrichter Tobias Reichel hatte die Partie in der Nachspielzeit - zwei Sekunden bevor das vermeintliche 2:1 durch Steven Skrzybski fiel - abgepfiffen. Die Berliner Spieler rannten nach dem Abpfiff im Rudel wutentbrannt auf Reichel los. mehr