2. Bundesliga 17/18 2. Bundesliga
| 18.18 Uhr

Kein Wechsel
Torjäger Terodde bleibt beim VfB Stuttgart

Kein Wechsel: Simon Terodde bleibt beim VfB Stuttgart
Zweitliga-Torschützenkönig Simon Terodde. FOTO: dpa, sab
Stuttgart. Torschützenkönig Simon Terodde bleibt beim Zweitliga-Meister und spielt auch in der kommenden Bundesliga-Saison für den VfB Stuttgart. Der Stürmer verzichtet darauf, eine Ausstiegsklausel zu nutzen.

Das gab der Aufsteiger am Freitag im Anschluss an letzte Gespräche nach Teroddes Rückkehr von der Mannschaftsfahrt nach Ibiza bekannt. Terodde unterschrieb einen neuen Vertrag bis 2019 mit Option auf ein mögliches weiteres Vertragsjahr.

Der Stürmer war vor einem Jahr vom VfL Bochum zum VfB gewechselt und hatte einen Dreijahresvertrag unterschrieben. Eine von Sportvorstand Jan Schindelmeiser zuletzt bestätigte Klausel hätte ihm aber bereits in diesem Sommer einen Abschied ermöglicht. Angeblich hatten Borussia Mönchengladbach und der 1. FC Köln großes Interesse an dem Torjäger, der für Stuttgart in 32 Ligaspielen 25 Treffer erzielte.

(dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kein Wechsel: Simon Terodde bleibt beim VfB Stuttgart


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.