2. Bundesliga 16/17 2. Bundesliga
| 16.50 Uhr

Mehrere Wochen Pause
Stuttgarts Hosogai erleidet Muskelfaserriss

Stuttgart. Zweitligist VfB Stuttgart muss mehrere Wochen auf Zugang Hajime Hosogai verzichten. Wie der Bundesliga-Absteiger mitteilte, zog sich der japanische Mittelfeldspieler am Freitag bei der 0:1-Niederlage im Ligaspiel bei Fortuna Düsseldorf einen Muskelfaserriss im Oberschenkel zu. Der 30-Jährige, der im Sommer vom Erstligisten Hertha BSC nach Schwaben gewechselt war, erlitt die Verletzung in der Anfangsphase der Partie und wurde nach elf Minuten von Trainer Jos Luhukay ausgewechselt.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mehrere Wochen Pause: Stuttgarts Hosogai erleidet Muskelfaserriss


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.