1. Bundesliga 17/18
| 14.33 Uhr

VfL Wolfsburg
Ein Spiel Sperre für Maximilian Arnold

Frankfurt/Main. Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes hat Maximilian Arnold vom VfL Wolfsburg für ein Spiel gesperrt. Der Mittelfeldspieler hatte bei der 1:2-Niederlage der Niedersachsen am Samstag in Augsburg wegen einer Notbremse die Rote Karte gesehen. Arnold beziehungsweise der VfL haben dem Urteil zugestimmt, es ist damit rechtskräftig.

 

(dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

VfL Wolfsburg: Ein Spiel Sperre für Maximilian Arnold


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.