1. Bundesliga 16/17
| 14.03 Uhr

VfL Wolfsburg
Hecking denkt über Kurz-Trainingslager nach

Wolfsburg. Bundesligist VfL Wolfsburg denkt nach der Negativ-Serie von sieben sieglosen Spielen über ein Trainingslager vor der Auswärts-Partie am Samstag beim Hamburger SV nach. Eine Entscheidung soll bis Dienstag fallen. "Wir werden Trainingsabläufe verändern", wurde Trainer Dieter Hecking am Montag in Wolfsburger Zeitungen zitiert und bat die VfL-Profis am eigentlich trainingsfreien Montag zu einer Laufeinheit. Äußern wollte sich danach niemand. Der Champions-League-Viertelfinalist hat durch die Sieglos-Serie die Chance auf eine erneute Europapokal-Qualifikation verspielt. Nach dem 1:5 am Samstag in Dortmund kann der Vizemeister der Vorsaison theoretisch sogar noch absteigen.

 

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

VfL Wolfsburg: Hecking denkt über Kurz-Trainingslager nach


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.