1. Bundesliga 16/17
| 12.54 Uhr

VfL Wolfsburg
Krise der "Wölfe" hat Auswirkungen auf Naldos Vertrag

Krise des VfL Wolfsburg hat Auswirkungen auf Naldos Vertrag
Naldo wechselte 2012 für knapp fünf Millionen Euro von Werder Bremen nach Wolfsburg. FOTO: dpa, crj
Wolfsburg. Der am Ende der Saison auslaufende Vertrag von Innenverteidiger Naldo beim Bundesligisten VfL Wolfsburg hat sich übereinstimmenden Medienberichten zufolge nicht automatisch verlängert.

Wie die Wolfsburger Nachrichten und die Bild-Zeitung berichten, soll durch das Verpassen der internationalen Wettbewerbe die Option auf ein weiteres Jahr nicht greifen.

Allerdings sollen beide Parteien eine Fortsetzung der Zusammenarbeit wollen und sich bereits in Gesprächen über eine Vertragsverlängerung befinden. "Wir haben ihm ein großzügiges Angebot gemacht", sagte Manager Klaus Allofs gegenüber "Bild". "Es ist mein Ziel, hierzubleiben und im nächsten Jahr wieder oben anzugreifen", sagte Naldo am Dienstag.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krise des VfL Wolfsburg hat Auswirkungen auf Naldos Vertrag


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.