1. Bundesliga 16/17
| 23.10 Uhr

VfL Wolfsburg
Verdacht auf Innenbandriss bei Jung

Gent. Bundesligist VfL Wolfsburg muss möglicherweise längere Zeit auf Sebastian Jung verzichten. Der Abwehrspieler hat am Mittwochabend beim 3:2 (1:0) in der Champions League beim belgischen Meister KAA Gent offenbar eine Knieverletzung erlitten. "Wir befürchten, dass das Innenband gerissen ist", sagte Trainer Dieter Hecking im ZDF. Jung (25) hatte in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit ausgewechselt werden müssen. Eine genaue Diagnose soll in Wolfsburg gestellt werden.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

VfL Wolfsburg: Verdacht auf Innenbandriss bei Jung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.