1. Bundesliga 16/17
| 12.36 Uhr

Lange Pause für Wolfsburger
Dost bricht sich im Zweikampf mit Dante den Mittelfuß

Joker Dost macht Doppelpack – und erntet Kritik
Joker Dost macht Doppelpack – und erntet Kritik FOTO: afp, oa/dg
Lagos. Bundesligist VfL Wolfsburg muss in den ersten Spielen der Rückrunde auf seinen treffsichersten Spieler verzichten. Der niederländische Torjäger Bas Dost (sieben Ligatreffer) zog sich im Trainingslager in Lagos/Portugal nach einem Zweikampf mit dem Brasilianer Dante einen Mittelfußbruch zu.

Dost, der am Mittwoch das Trainingscamp verließ, um sich in Wolfsburg näher untersuchen zu lassen, dürfte sechs bis acht Wochen ausfallen.

"Wir gehen momentan davon aus, dass Bas operiert werden muss", sagte VfL-Manager Klaus Allofs: "Wir hatten kurz vor der Verletzung ein sehr positives Gespräch mit Bas, aus dem er mit großem Tatendrang herausgegangen ist. Es ist sehr schade, dass er darin nun wieder unterbrochen wird."

Fotos: Bas Dost beendet Gladbachs Heimsieg-Serie FOTO: afp, PATRIK STOLLARZ

Allofs hatte das Foul von Mitspieler Dante laut kicker als "dämliche Aktion" bezeichnet. Der Klubmanager dürfte nun wieder verstärkt auf dem Transfermarkt nach Stürmern suchen, zumal der abwanderungswillige Nicklas Bendtner im Trainingslager bislang keinen guten Eindruck hinterließ. Für die Stürmerposition blieben im VfL-Kader nur noch die Nationalspieler Max Kruse und Andre Schürrle.

(spol/sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

VfL Wolfsburg: Bas Dost bricht sich den Mittelfuß im Duell mit Dante


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.