1. Bundesliga 16/17
| 15.03 Uhr

Neuer Wolfsburg-Stürmer
Hecking mit Gomez-Debüt zufrieden

VfL Wolfsburg stellt Mario Gomez vor
VfL Wolfsburg stellt Mario Gomez vor FOTO: dpa, jst jhe
Wolfsburg. Trainer Dieter Hecking vom Bundesligisten VfL Wolfsburg war sehr zufrieden mit dem Einstand des neuen Stürmerstars Mario Gomez im Testspiel am Freitagabend gegen Zweitliga-Aufsteiger Dynamo Dresden (1:0).

"Für Mario war das Spiel eine gute Standortbestimmung, bei der er gesehen hat, dass er schon weit ist, denn er hat getroffen und war an vier torgefährlichen Situationen beteiligt. Das war insgesamt ein zufriedenstellender Test", sagte Hecking.

Gomez, der für sieben Millionen Euro Ablöse vom AC Florenz verpflichtet wurde, erzielte in der 25. Minute das Tor des Tages. "Ich bin sehr zuversichtlich für die kommende Saison", zitierte die Bild den EM-Teilnehmer.

Möglicherweise kommt der 31-Jährige am kommenden Samstag (10. September, 15.30 Uhr/Sky) gegen den 1. FC Köln zu seiner Bundesliga-Premiere bei den Wölfen. Aufgrund des bei der EURO erlittenen Muskelfaserrisses im Oberschenkel hatte Gomez im DFB-Pokal und zum Bundesliga-Saisonauftakt noch gefehlt.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

VfL Wolfsburg: Dieter Hecking zufrieden mit Debüt von Mario Gomez


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.