1. Bundesliga 16/17
| 17.17 Uhr

VfL Wolfsburg
Sebastian Jung erleidet Kreuzbandriss

Wolfsburg. Für Abwehrspieler Sebastian Jung vom Bundesligisten VfL Wolfsburg ist die Saison vorzeitig beendet. Der 25-Jährige erlitt im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League am Mittwoch bei KAA Gent (3:2) einen Riss des vorderen Kreuzbands im linken Knie. Das ergab nach Angaben der Wölfe eine Untersuchung am Donnerstag. "Die Verletzung ist sehr bitter für ihn. Er hatte zuletzt einen klaren Aufwärtstrend erkennen lassen und gezeigt, wie wichtig er für die Mannschaft ist", sagte Trainer Dieter Hecking. Jung war kurz vor Ende der ersten Halbzeit ausgewechselt worden.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

VfL Wolfsburg: Sebastian Jung erleidet Kreuzbandriss


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.