1. Bundesliga 16/17
| 07.26 Uhr

Brasilianisches Talent
Wolfsburg hat Interesse an Clayton

Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg hat ein Auge auf das brasilianische Stürmer-Talent Clayton geworfen. Spielerberater Jorge Machado bestätigte brasilianischen Medien bereits laufende Gespräche mit dem deutschen Pokalsieger über einen Transfer des 20 Jahre alten Angreifers vom Erstligisten Figueirense FC aus Florianopolis. Neben Wolfsburg haben laut Machado außerdem zwei weitere Bundesliga-Klubs offiziell ihr Interesse an Clayton gezeigt. Der Jungstar hat im ausklingenden Jahr mit Brasiliens U20-Junioren Bronze bei den Panamerikanischen Spielen in Toronto gewonnen. In der abgelaufenen Saison erzielte Clayton sieben Erstliga-Tore.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Brasilianisches Talent: Wolfsburg hat Interesse an Clayton


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.