1. Bundesliga 17/18
| 12.49 Uhr

Bundesliga
Wolfsburg will Arnold nicht abgeben

Wolfsburg. U21-Europameister Maximilian Arnold ist beim Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg unverkäuflich. "Bei Arnold gibt es keine Chance auf einen Wechsel - Punkt", sagte VfL-Sportchef Olaf Rebbe der "Bild" (Freitag) trotz des aktuellen Überangebots von defensiven Mittelfeldspielern im Wolfsburger Kader. Zuletzt war deshalb immer mal wieder über einen möglichen Abgang des VfL-Eigengewächses spekuliert worden. Als möglicher Interessent war vor allem Borussia Mönchengladbach genannt worden. Der 23 Jahre alte Arnold steigt zusammen mit Yannick Gerhardt, der ebenfalls den Titel mit dem U21-Team gewonnen hatte, am Montag wieder ins Wolfsburger Training ein.
(dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bundesliga: Wolfsburg will Arnold nicht abgeben


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.