1. Bundesliga 17/18
| 15.15 Uhr

Laufzeit unbekannt
Nouri bekommt neuen Vertrag in Bremen

Das ist Alexander Nouri
Das ist Alexander Nouri FOTO: dpa, crj nic
Bremen. Bundesligist Werder Bremen hat den zum Saisonende auslaufenden Vertrag von Trainer Alexander Nouri verlängert. Dies gab der Tabellenachte am Montag bekannt. Über Vertragsdetails wie auch die Laufzeit der Zusammenarbeit wurde laut Klubangaben Stillschweigen vereinbart.

Die Norddeutschen honorierten mit der Vertragsverlängerung den erfolgreich bestandenen Abstiegskampf des 37-Jährigen. Nouri hatte die Hanseaten im September vergangenen Jahres von seinem Vorgänger Viktor Skripnik übernommen und aus dem Tabellenkeller in das gesicherte Mittelfeld geführt.

"Wir haben uns in den letzten Wochen zusammengesetzt und viele Dinge besprochen, die wichtig sind, um langfristig zusammenzuarbeiten. Jetzt freuen wir uns, dass wir bestätigen können, dass wir den gemeinsamen Weg fortsetzen werden", sagte Werder-Sportchef Frank Baumann: "Alex hat die Mannschaft im Herbst von heute auf morgen übernommen. Damals ging es in erster Linie darum, eine schwierige Situation zu meistern, das hat er mit Bravour getan. In der Rückrunde hat er die Mannschaft Stück für Stück in die obere Tabellenhälfte geführt. Daran wollen wir anknüpfen und Werder gemeinsam weiterentwickeln."

(sid)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Alexander Nouri bekommt neuen Vertrag bei Werder Bremen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.