1. Bundesliga 16/17
| 14.11 Uhr

Werder Bremen
Keine Schulter-OP bei Junuzovic

Bremen. Die Schultereckgelenksprengung von Werder Bremens Mittelfeldregisseur Zlatko Junuzovic wird nicht operiert, sondern konservativ behandelt. Dies bestätigte Trainer Viktor Skripnik am Donnerstag. Der Ukrainer hofft darauf, dass der 28-Jährige dem Bundesliga-15. zum Rückrundenstart Ende Januar 2016 wieder zur Verfügung steht. Der österreichische Nationalspieler hatte seine Verletzung am vergangenen Wochenende beim 1:1 der Hanseaten beim VfB Stuttgart erlitten.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Werder Bremen: Keine Schulter-OP bei Junuzovic


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.