1. Bundesliga 16/17
| 16.48 Uhr

Werder Bremen
Kruse und Fritz müssen mit Training aussetzen

Bremen. Werder Bremen hat die Vorbereitung auf das Heimspiel gegen den FC Ingolstadt ohne Max Kruse und Clemens Fritz fortgesetzt. Beide Fußballprofis pausierten am Mittwoch beim Training des Bundesligaklubs. Kruse setzte wegen einer Knöchelverletzung aus, Kapitän Fritz fehlte wegen einer Erkältung. "Natürlich hoffen wir, dass sie am Samstag gegen Ingolstadt dabei sein können", erklärte Werders Trainer Alexander Nouri. Er konnte am Mittwoch in Lamine Sane auch einen Rückkehrer auf dem Trainingsplatz begrüßen.
(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Werder Bremen: Kruse und Fritz müssen mit Training aussetzen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.