1. Bundesliga 16/17
| 16.07 Uhr

Werder Bremen
Linksverteidiger Sternberg fällt bis zu drei Wochen aus

Trainer Viktor Skripnik (46) von Werder Bremen muss im Abstiegskampf der Bundesliga zwei bis drei Wochen auf Linksverteidiger Janek Sternberg verzichten. Der 23-Jährige zog sich einen Bänderanriss im Sprunggelenk sowie eine Kapselverletzung im linken Fuß zu. Das ergab eine eingehende Untersuchung in Bremen nach Werders Rückkehr aus dem Trainingslager im türkischen Belek. Sternberg musste am letzten Trainingslager-Tag im Testspiel gegen Inter Baku nach acht Minuten ausgewechselt werden. Er war nach einem Kopfballduell umgeknickt. Werder startet als Tabellen-16. am Sonntag (17.30 Uhr/Sky) bei Schalke 04 in die Rückrunde.
(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Werder Bremen: Linksverteidiger Sternberg fällt bis zu drei Wochen aus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.