1. Bundesliga 17/18
| 11.44 Uhr

Werder Bremen
Moisander verletzt sich im Test gegen Ajax

Zell am Ziller. Niklas Moisander vom Bundesligisten Werder Bremen hat sich im abgebrochenen Testspiel gegen Ajax Amsterdam eine Muskelverletzung zugezogen. Beim Innenverteidiger soll am Montag eine MRT-Untersuchung genaue Erkenntnisse bringen. Das teilte Werder am Sonntag mit. Das Testspiel gegen Amsterdam in Hippach im österreichischen Zillertal war am Samstag beim Stand von 2:1 für Werder abgebrochen worden. In der 73. Minute war Ajax-Profi Abdelhak Nouri mit einem Herz-Kreislauf-Versagen zusammengebrochen und musste schließlich in "einen künstlichen Tiefschlaf" versetzt werden. In der Nacht teilten die Niederländer mit, dass Nouri außer Lebensgefahr sei.
(dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Werder Bremen: Moisander verletzt sich im Test gegen Ajax


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.