1. Bundesliga 16/17
| 19.38 Uhr

Werder Bremen
Rückschlag für Bargfrede: Leichte Entzündung im rechten Knie

Bremen. Philipp Bargfrede von Werder Bremen hat nach seiner Meniskus-Operation einen Rückschlag erlitten. Im rechten Knie des Mittelfeldspielers wurde nach Angaben des Bundesligaclubs eine leichte Entzündung festgestellt. Das Kniegelenk ist in Bremen gespült worden. Der 27-Jährige hatte sich im Auswärtsspiel beim FC Schalke 04 Mitte Januar 2016 verletzt und fällt seitdem aus. Er strebt weiterhin ein Comeback zum Start der neuen Saison an.
(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Werder Bremen: Rückschlag für Bargfrede: Leichte Entzündung im rechten Knie


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.