1. Bundesliga 17/18
| 16.50 Uhr

Abwehrspieler geht in die USA
Werders Sané wechselt nach Orlando

Werder Bremen: Abwehrspieler Lamine Sané wechselt zu Orlando City SC
Lamine Sane. FOTO: dpa, crj jai nic
Bremen. Verteidiger Lamine Sane wechselt vom Bundesligisten Werder Bremen zu Orlando City SC. Der 30 Jahre alte Profi unterschrieb nach Angaben des US-Klubs am Dienstag einen Vertrag, benötigt aber noch ein entsprechendes Visum.

Sané war im Januar vom Bundesligisten suspendiert worden, weil er unentschuldigt beim Training gefehlt hatte.

Der 2016 verpflichtete Senegalese absolvierte 38 Punktspiele für Werder, ehe er unter dem neuen Trainer Florian Kohfeldt seinen Stammplatz verlor.

(dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Werder Bremen: Abwehrspieler Lamine Sané wechselt zu Orlando City SC


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.