1. Bundesliga 16/17
| 11.28 Uhr

Für einmalig 1898 Euro
Werder Bremen führt lebenslange Mitgliedschaft ein

Bremen. Bundesligist Werder Bremen bietet künftig eine lebenslange Mitgliedschaft im Stammverein an. Die einmaligen Kosten dafür betragen 1899 Euro - in Anlehnung an das Gründungsdatum Werders. Das teilte der Club am Montagabend bei seiner Jahreshauptversammlung mit. Aktuell liegt der Beitrag für eine Vollmitgliedschaft bei 168 Euro pro Jahr. Die Summe der Einmalzahlung entspricht somit einer gut elfjährigen Mitgliedschaft. Das Angebot der lebenslangen Mitgliedschaft gilt für jede Altersgruppe. Die Zahl der Mitglieder stieg im vergangenen Jahr von 33.600 auf aktuell 36.000. Werder hatte allerdings vor einiger Zeit auch schon einmal rund 40.000 Mitglieder.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Für einmalig 1898 Euro : Werder Bremen führt lebenslange Mitgliedschaft ein


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.