1. Bundesliga 16/17
| 14.17 Uhr

Verteidiger vom FC Chelsea
Werder leiht Djilobodji aus

Werder Bremen hat kurz vor Beginn der Rückrunde der Fußball-Bundesliga den Innenverteidiger Papy Djilobodji vom FC Chelsea ausgeliehen. Der 27 Jahre alte senegalesische Nationalspieler unterschrieb bis Saisonende und ist nach dem ungarischen Nationalspieler Laszlo Kleinheisler der zweite Winter-Zugang der Hanseaten. "Wir sind sehr froh, dass wir nach dem kurzfristigen Abgang von Assani Lukimya so schnell einen Nachfolger präsentieren können", sagte Eichin. Djilobodji sollte bereits am Donnerstag ins Training einsteigen. Werder muss am Sonntag zum Auftakt bei Schalke 04 (17.30 Uhr/Live-Ticker) antreten.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Verteidiger vom FC Chelsea: Werder leiht Djilobodji aus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.