Für Niederlande, Italien und Co.

US-Verband plant womöglich Gegen-Veranstaltung zur WM

Die USA als Gastgeber, dazu Italien, Niederlande, Chile und Ghana - diese Teilnehmerliste könnte sich durchaus sehen lassen. Nach Informationen des US-Fernsehsenders ESPN prüft der amerikanische Fußball-Verband die Möglichkeit eines Mini-Turniers oder einer Länderspielserie der für die WM nicht qualifizierten Top-Teams im Sommer. mehr

Verdacht auf Stadion-Angriff

Terrordrohung - Länderspiel in Belgien stand vor der Absage

Die belgische Polizei sei bei Abhörmaßnahmen auf Gespräche über einen Angriff auf das Stadion gestoßen, berichten lokale Medien - Beweise für den Verdacht seien aber nicht gefunden worden. Wegen erhöhter Sicherheitsmaßnahmen kamen Hunderte Fans verspätet ins Stadion. mehr

3:1 gegen Honduras

Australien bucht vorletztes Ticket für die WM

Australien hat sich das vorletzte Ticket für die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland gesichert. Die Socceroos um Bundesliga-Profi Mathew Leckie von Hertha BSC sicherten sich durch ein 3:1 (0:0) im Play-off-Rückspiel in Sydney gegen Honduras die Teilnahme für das Turnier im kommenden Sommer. mehr

Italiener wütet auf der Bank

De Rossi will nicht eingewechselt werden

Italien hat die Qualifikation zur WM 2018 verpasst. Dabei hätte im Rückspiel schon ein Tor gereicht, um wenigstens die Verlängerung zu erreichen. Neben dem Aus sorgte eine Szene mit Daniele De Rossi für reichlich Diskussionsstoff. mehr