| 10.01 Uhr

WM-Qualifikation
Bonucci reist trotz privater Probleme zu Italiens Nationalmannschaft

Bari. Italiens Nationalspieler Leonardo Bonucci steht trotz familiärer Probleme nun doch im Kader für den Auftakt in die WM-Qualifikation gegen Israel. Der Verteidiger von Juventus Turin reiste am Samstag zur Mannschaft und sollte auch erstmals wieder am Training teilnehmen, wie der italienische Verband mitteilte. Das 1:3 im Testspiel gegen Frankreich am Donnerstag hatte Bonucci noch verpasst, da er wegen einer Erkrankung seines Sohnes die Reise zur Nationalelf abgesagt hatte. Zunächst hatte der Verband erklärt, Bonucci werde auch gegen Israel am Montag nicht zur Verfügung stehen.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

WM-Qualifikation: Bonucci reist trotz privater Probleme zu Italiens Nationalmannschaft


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.