| 15.10 Uhr

WM-Play-offs
Italien muss gegen Schweden auf Stürmer Zaza verzichten

Stockholm. Die italienische Fußball-Nationalmannschaft muss im Hinspiel der WM-Play-offs gegen Schweden am Freitag (20.45 Uhr/DAZN) in Stockholm aller Voraussicht nach auf Stürmer Simone Zaza (26) verzichten. Der Spieler des FC Valencia brach am Donnerstag das Training mit Schmerzen im linken Knie ab. Im Kader von Trainer Gian Piero Ventura ist Zaza eine feste Größe.
(sid)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

WM-Play-offs: Italien muss gegen Schweden auf Stürmer Zaza verzichten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.