| 13.10 Uhr

Vor der Heim-WM
Tschertschessow neuer russischer Nationaltrainer

Der frühere Dresdner Stanislaw Tschertschessow ist neuer Trainer der russischen Nationalmannschaft und soll die Sbornaja zur Heim-WM 2018 führen. Der 52-Jährige wird Nachfolger von Leonid Sluzki, der bei der EM in Frankreich mit Russland zuletzt bereits ohne Sieg in der Vorrunde ausgeschieden war und danach zurückgetreten war. Tschertschessow war zuletzt Coach des polnischen Erstligisten Legia Warschau und führte den Klub zum Gewinn der Meisterschaft. In seiner aktiven Zeit stand der ehemalige Torhüter von 1993 bis 1995 auch bei Dynamo Dresden zwischen den Pfosten und absolvierte 57 Bundesligaspiele für die Sachsen.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Vor der Heim-WM: Tschertschessow neuer russischer Nationaltrainer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.