Schock für das DFB-Team

Kreuzbandriss: EM-Aus für Antonio Rüdiger

Schock für den Weltmeister: Innenverteidiger Antonio Rüdiger hat beim öffentlichen Training der Nationalmannschaft am Dienstag einen Riss des vorderen Kreuzbandes im rechten Knie erlitten und fällt damit für die Europameisterschaft in Frankreich aus. mehr

WM-Affäre

Freshfields-Bericht kostet DFB mehr als fünf Millionen Euro

Die externe Untersuchung der WM-Affäre 2006 hat den Deutschen Fußball-Bund mehr als fünf Millionen Euro gekostet. Wie der DFB am Freitag veröffentlichte, stellte die beauftragte Kanzlei Freshfields dem Verband für ihren am 4. März veröffentlichten Bericht insgesamt 5,11 Millionen Euro in Rechnung. mehr

Beckenbauer spricht über Überweisung

"Stellens Sie sich vor, die WM wäre geplatzt!"

Franz Beckenbauer hat einen Tag nach der Veröffentlichung des Freshfields-Berichts zur deutschen Bewerbung für die Fußball-WM 2006 einen Stimmenkauf durch die ominöse 10-Millionen-Schweizer-Franken-Zahlung an Mohamed bin Hammam (Katar) bestritten. mehr