Infostrecke

Nordirland - Deutschland: Reaktionen

Wir haben die Reaktionen zum Spiel zwischen Nordirland gegen Deutschland zusammengetragen.

Nordirland - Deutschland: Reaktionen

Joachim Löw (Bundestrainer): "Ich bin schon zufrieden. Wir haben nach dem frühen 1:0 schnell nachgelegt. In Tschechien sind wir auch früh in Führung gegangen und haben dann etwas den Faden verloren. Das ist uns heute nicht passiert. Wir haben auf dem Platz gespürt, dass wir in der zweiten Hälfte alles unter Kontrolle haben. Da haben wir dann das Tempo etwas rausgenommen."

Nordirland - Deutschland: Reaktionen

Sebastian Rudy: "Das frühe Tor war enorm wichtig. Wir haben das Spiel die ganze Zeit dominiert. Nach Russland fahren wir, um was zu reißen! Wir wollen den Titel dort erfolgreich verteidigen."

Nordirland - Deutschland: Reaktionen

Joshua Kimmich: "Das war gar nicht so einfach. Aber jetzt sind wir froh, dass wir es geschafft haben. Das war insgesamt eine gute Leistung von uns."

Nordirland - Deutschland: Reaktionen

Mats Hummels: "Zum Großteil war es eine gute Leistung von uns mit einem Traumtor zur Führung. Die Nordiren waren nur auf Verteidigung bedacht und haben es uns sehr schwer gemacht. Aber wir haben es geschafft, die Ruhe zu bewahren und unser Spiel durchzubringen."

Nordirland - Deutschland: Reaktionen

Nordirland - Deutschland: Reaktionen

Nordirland - Deutschland: Reaktionen

Nordirland - Deutschland: Reaktionen

Jerome Boateng: "Die erste Halbzeit war sehr, sehr gut, in der zweiten haben wir ein bisschen nachgelassen. Insgesamt können wir zufrieden sein. Wir haben eine sehr gute Quali gespielt."