Infostrecke

Die WM-Teilnehmerzahl im Überblick

Der Fußball-Weltverband Fifa hat die Aufstockung der WM-Endrunde ab 2026 von 32 auf 48 Teilnehmer beschlossen. Begonnen hat alles 1930 mit 13 Startern. Die Anzahl stieg im Lauf der Zeit über 16 und 24 Mannschaften auf die zuletzt üblichen 32. Die Teilnehmerzahlen im Überblick.

Die WM-Teilnehmerzahl im Überblick

1930 (Uruguay): 13 Starter. Eine Vierergruppe, drei Dreiergruppen in der Vorrunde.

Die WM-Teilnehmerzahl im Überblick

1934 (Italien): 16 Starter. Direkter Start mit K.o.-Spielen (Achtelfinale).

Die WM-Teilnehmerzahl im Überblick

1938 (Frankreich): 16 Starter. Direkter Start mit K.o.-Spielen (Achtelfinale).

Die WM-Teilnehmerzahl im Überblick

1950 (Brasilien): 13 Starter. Zwei Vierergruppen, eine Dreiergruppe, eine Zweiergruppe in der Vorrunde.

Die WM-Teilnehmerzahl im Überblick

1954 (Schweiz): 16 Starter. Vier Vierergruppen in der Vorrunde.

Die WM-Teilnehmerzahl im Überblick

1958 (Schweden): 16 Starter. Vier Vierergruppen in der Vorrunde.

Die WM-Teilnehmerzahl im Überblick

1962 (Chile): 16 Starter. Vier Vierergruppen in der Vorrunde.

Die WM-Teilnehmerzahl im Überblick

1966 (England): 16 Starter. Vier Vierergruppen in der Vorrunde.

Die WM-Teilnehmerzahl im Überblick

1970 (Mexiko): 16 Starter. Vier Vierergruppen in der Vorrunde.

Die WM-Teilnehmerzahl im Überblick

1974 (Deutschland): 16 Starter. Vier Vierergruppen in der Vorrunde.

Die WM-Teilnehmerzahl im Überblick

1978 (Argentinien): 16 Starter. Vier Vierergruppen in der Vorrunde.

Die WM-Teilnehmerzahl im Überblick

1982 (Spanien): 24 Starter. Sechs Vierergruppen in der Vorrunde.

Die WM-Teilnehmerzahl im Überblick

1986 (Mexiko): 24 Starter. Sechs Vierergruppen in der Vorrunde.

Die WM-Teilnehmerzahl im Überblick

1990 (Italien): 24 Starter. Sechs Vierergruppen in der Vorrunde.

Die WM-Teilnehmerzahl im Überblick

1994 (USA): 24 Starter. Sechs Vierergruppen in der Vorrunde.

Die WM-Teilnehmerzahl im Überblick

1998 (Frankreich): 32 Starter. Acht Vierergruppen in der Vorrunde.

Die WM-Teilnehmerzahl im Überblick

2002 (Japan und Südkorea): 32 Starter. Acht Vierergruppen in der Vorrunde.

Die WM-Teilnehmerzahl im Überblick

2006 (Deutschland): 32 Starter. Acht Vierergruppen in der Vorrunde.

Die WM-Teilnehmerzahl im Überblick

2010 (Südafrika): 32 Starter. Acht Vierergruppen in der Vorrunde.

Die WM-Teilnehmerzahl im Überblick

2014 (Brasilien): 32 Starter. Acht Vierergruppen in der Vorrunde.

Die WM-Teilnehmerzahl im Überblick

2018 (Russland): 32 Starter. Acht Vierergruppen in der Vorrunde.

Die WM-Teilnehmerzahl im Überblick

2022 (Katar): 32 Starter. Acht Vierergruppen in der Vorrunde.

Die WM-Teilnehmerzahl im Überblick

2026 (Austragungsort offen): 48 Starter. 16 Dreiergruppen in der Vorrunde.