| 20.14 Uhr

WM 2018
Gastgeber Russland holt ersten Sieg unter Tschertschessow

Moskau . WM-Gastgeber Russland hat den ersten Sieg unter dem neuen Nationaltrainer Stanislaw Tschertschessow gefeiert. Sechs Tage nach dem 0:0 im Länderspiel gegen die Türkei schlug die Sbornaja Ghana in Moskau 1:0 (1:0). Den Siegtreffer erzielte Fedor Smolow von FK Krasnodar (20.). Tschertschessow (53), früherer Bundesliga-Torwart von Dynamo Dresden, hatte den Posten nach dem enttäuschenden Vorrunden-Aus bei der EURO 2016 in Frankreich von Leonid Sluzki übernommen. Russland muss als Gastgeber der WM 2018 keine Qualifikationsspiele austragen.
(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

WM 2018: Gastgeber Russland holt ersten Sieg unter Tschertschessow


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.