| 12.13 Uhr

Niersbach-Nachfolge
Grünen verurteilen Postengeschachere beim DFB

Das sind die perfekten DFB-Chefs
Das sind die perfekten DFB-Chefs FOTO: dpa, ade hak nic
Düsseldorf. Die Grünen im Bundestag sind entsetzt über die Personalpolitik beim Deutschen Fußball-Bund (DFB). Sie fordern eine Neuaufstellung des DFB.

"Noch ist gar nichts aufgeklärt und schon beginnt das Postengeschachere beim DFB. Ich finde das höchstproblematisch und frage mich, warum die Interimspräsidenten nicht bis zum nächsten DFB-Bundestag im Amt bleiben dürfen, um mit Bedacht eine neue Führung vorzuschlagen", sagt Özcan Mutlu, sportpolitischer Sprecher der Grünen im Bundestag unserer Redaktion.

"Die alten Funktionärszirkel müssen zerschlagen werden. Es bedarf dringend einer Neuaufstellung des DFB mit transparenten Strukturen, um zukünftig derartige Verfehlungen zu verhindern. Aus diesem Grund sollte man sich Zeit nehmen und diesen Reformprozess gründlich vorbereiten. Ich kann mir die Eile, mit der das jetzt durchgepeitscht werden soll, nicht erklären."

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Grünen verurteilen Postengeschachere beim DFB


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.