| 19.10 Uhr

Syrien feiert 6:0-Kantersieg
Katar in dritter Qualifikations-Runde

Doha/Seeb. Katar hat zwei Spieltage vor Schluss die dritte Runde der Asien-Qualifikation für die WM 2018 in Russland erreicht. Das Team des WM-Gastgebers 2022 gewann am Donnerstag in Doha gegen Hongkong mit 2:0 (1:0) und ist in der Gruppe C mit 21 Punkten nicht mehr von Platz eins zu verdrängen. Auf Position zwei folgt China mit 14 Zählern. Hasan Al Haydos brachte Katar mit 1:0 in Führung (20.). Sebastian Soria setzte mit dem 2:0 (86.) den Schlusspunkt. Die syrische Fußball-Nationalmannschaft steht vor dem Einzug in die dritte Qualifikationsrunde. Die Syrer gewannen am Donnerstag im omanischen Seeb mit 6:0 (2:0) gegen Kambodscha und liegen zwei Spieltage vor dem Ende in der Gruppe E mit 18 Punkten einen Zähler hinter dem Gruppen-Ersten Japan. Omar Kharbin schoss sein Team früh mit zwei Treffern 2:0 in Führung (7./19.). In der zweiten Halbzeit sorgte Ahmad Kallasi mit dem 3:0 für die Vorentscheidung (57.). Zweimal Abdulrazak Al Hussain (70./80.) und Sanharib Malki (84.) erhöhten auf 6:0. Wegen des Krieges in ihrem Land können die Syrer keine Heimspiele austragen. Die Partie gegen Kambodscha fand im omanischen Seeb statt.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Syrien feiert 6:0-Kantersieg: Katar in dritter Qualifikations-Runde


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.