2. Bundesliga 16/17 2. Bundesliga
| 16.29 Uhr

FSV Frankfurt
Bittroff wechselt nach Chemnitz

Frankfurt. Abwehrspieler Alexander Bittroff hat seinen Vertrag beim Zweitligisten FSV Frankfurt aufgelöst und wechselt zum Drittligisten Chemnitzer FC. Das teilten die Hessen am Dienstag mit. Der 27-Jährige erhält in Chemnitz einen Vertrag bis Juni 2017 mit Option auf ein weiteres Jahr. "Dieser Schritt ist für beide Seiten die beste Lösung", sagte FSV-Geschäftsführer Clemens Krüger.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Alexander Bittroff wechselt vom FSV Frankfurt nach zum Chemnitzer FC


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.