2. Bundesliga 17/18 2. Bundesliga
| 15.46 Uhr

Würzburger Kickers
Torwart Wulnikowski fällt nach Anriss des Kreuzbandes aus

Würzburg. Aufsteiger Würzburger Kickers muss im Abstiegskampf der 2. Bundesliga ohne Stammtorwart Robert Wulnikowski auskommen. Eingehende medizinische Untersuchungen am Wochenende haben ergeben, dass sich der 39 Jahre alte Torhüter beim 1:2 am Freitagabend beim TSV 1860 München einen Anriss des hinteren Kreuzbandes im rechten Knie zugezogen hat. Wulnikowski müsse auf unbestimmte Zeit pausieren, teilte der Verein am Sonntag mit. Der Routinier war bei einem Zweikampf mit 1860-Profi Abdoulaye Ba im Strafraum umgeknickt und musste ausgewechselt werden. "Das tut uns sehr leid für Wulle, der eine ganz starke Saison für uns spielt", kommentierte Trainer Bernd Hollerbach: "Unser Aufstiegsheld kann sich der Unterstützung durch die Kickers-Familie gewiss sein."
(dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Würzburger Kickers: Torwart Wulnikowski fällt nach Anriss des Kreuzbandes aus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.