2. Bundesliga 16/17 2. Bundesliga
| 00.00 Uhr

2. Bundesliga
Fortuna gegen MSV – das brisanteste Spiel der Saison

Bilder: Fortuna-Training vor Duisburg ohne Fink und Haggui
Bilder: Fortuna-Training vor Duisburg ohne Fink und Haggui FOTO: Falk Janning
Duisburg. Am Freitag (18.30 Uhr/Live-Ticker) kommt es in der Schauinslandreisen-Arena erneut zu einem sogenannten "Straßenbahnduell" zwischen Fortuna Düsseldorf und dem MSV. Die Sicherheitskräfte sind vorgewarnt.

"Das ist das brisanteste Spiel dieser Saison", sagt Polizeipressesprecher Ramon van der Maat. Die Zuschauer, die mit der S-Bahn bis zum Schlenk fahren, werden spätestens dort von der Bundespolizei empfangen. Sie spricht für Freitag von 14 bis 24 Uhr ein Pyrotechnikverbot für die Bahnanlagen und die zwischen Düsseldorf und Duisburg fahrenden Züge aus. Das Verbot wird durch die Einsatzkräfte konsequent überwacht und kontrolliert, so die Ankündigung. Wer mit Bengalos oder Feuerwerk erwischt wird, muss damit rechnen, ein Zwangsgeld in Höhe von 100 Euro bezahlen zu müssen.

"Wir werden mit einem Großaufgebot zur Stelle sein", sagt Duisburgs Polizeisprecher. Die Beamten werden rund um das Stadion präsent sein. So lange es nicht zu Straftaten kommt, sind in der Arena die Sicherheitskräfte des MSV im Einsatz und müssen für den nötigen Abstand sorgen. Unabhängig von der wenig ausgeprägten Liebe der beiden zueinander geht es morgen für beide Mannschaften um viel. Auch wenn Fortuna einen etwas besseren Tabellenplatz hat, ist das Thema Abstieg für die Düsseldorfer noch nicht vom Tisch. Und für den MSV ist klar: Werden am Freitag keine drei Punkte geholt, ist wohl endgültig Schicht im Schacht.

Das Stadion ist am Freitag ausverkauft, das heißt, dass annähernd 30.000 Besucher zur Arena kommen werden. Bekanntlich ist der Parkraum begrenzt, so dass sich in jedem Fall eine Anreise mit Öffentlichen Verkehrsmitteln empfiehlt. Das Spiel beginnt um 18.30 Uhr.

Auf der A 59 muss aus Richtung Norden vor der Ausfahrt Wedau schon gut eineinhalb Stunden vorher mit Staus gerechnet werden. Auch in Gegenrichtung wird es lange Schlangen geben, da viele Düsseldorfer über die B8n und weiter über die A59 anreisen werden.

(hch)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

2. Bundesliga: Fortuna gegen MSV – das brisanteste Spiel der Saison


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.