2. Bundesliga 15/16 2. Bundesliga
| 16.48 Uhr

MSV Duisburg
Die Vorbereitung auf die 3. Liga beginnt jetzt

Duisburg - Karlsruhe
Duisburg - Karlsruhe FOTO: dpa, rwe jai
Meinung | Duisburg. 50 Sekunden, dann war die Hoffnung erloschen. Das frühe 0:1 und die daraus resultierende Niederlage gegen den Karlsruher SC war nicht nur die Vernichtung jeglichen Restselbstvertrauens der Mannschaft des MSV Duisburg. Es war auch das Ende der Träume vom Klassenerhalt in der 2. Bundesliga. Von Patrick Scherer

Ja, rechnerisch ist noch alles möglich. Es sind nur fünf Punkte auf den Relegationsplatz, der von den allem Anschein nach ebenfalls abstiegsfixierten Paderbornern belegt ist. Doch die kleine Hoffnung auf eine sensationelle Rettung nach einer katastrophalen Bilanz in den ersten 19 Spielen war eng mit einem guten Start nach der Winterpause und einer darauf aufbauenden Konstanz beim Punkten geknüpft. Null Punkte aus den ersten beiden Partien sprechen eine deutliche Sprache. Der mögliche Neustart-Effekt ist verpufft.

Ebenso wie der des Trainerwechsels. Ilia Gruev hat es nicht geschafft, einem schlecht zusammengestellten Kader auf die Schnelle Zweitligatauglichkeit einzuimpfen. Und er muss sich vorwerfen lassen, auf Spieler wie Kevin Scheidhauer zu setzen, dem neben Qualität auch die Ernsthaftigkeit und der Kampfgeist abgehen.

"Absteiger, Absteiger" hallte es direkt nach dem 0:1 aus der Duisburger Kurve. Die Fans glauben nicht mehr an ein Wunder in den restlichen 13 Spielen. Sie haben ein feines Gespür für die Aussichtslosigkeit der Situation. Nun muss die Vorbereitung auf die 3. Liga beginnen. Das wird ein finanzieller Kraftakt. MSV-Legende Bernard Dietz hatte in einem Interview mit unserer Redaktion zuletzt zum Kampf um den Klassenerhalt gesagt: "Es geht um die Existenz." Das sagt alles über die Schwere der Aufgabe aus.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

MSV Duisburg: Die Vorbereitung auf die 3. Liga beginnt jetzt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.