2. Bundesliga 17/18 2. Bundesliga
| 16.39 Uhr

MSV Duisburg
MSV verpflichtet Angreifer Boris Taschtschi

MSV Duisburg verpflichtet Angreifer Boris Taschtschi
Die Trikots des MSV Duisburg für die Saison 2017/18. FOTO: MSV Duisburg
Duisburg. Zweitligist MSV Duisburg hat Stürmer Boris Taschtschi verpflichtet. Der 23 Jahre alte Ukrainer wechselt vom Bundesliga-Aufsteiger VfB Stuttgart an die Wedau, wo er einen Zweijahresvertrag plus Option erhält.

"Mit Boris haben wir den Stürmer gefunden, der unserem Anforderungsprofil entspricht: groß und wuchtig, jung und hungrig. Er kennt Deutschland, spricht die Sprache und wird so schnell ins Team und den Verein finden", sagte MSV-Sportdirektor Ivo Grlic. Trainer Ilja Grujew ergänzte: "Er bringt technisch alles mit, was ein Top-Stürmer braucht."

Taschtschi, der beim Zweitliga-Aufsteiger die Rückennummer 24 erhält, war im Oktober 2014 zur U23 des VfB gewechselt und erzielte in 42 Drittligaspielen neun Tore. Zudem kam er bereits neunmal in der Bundesliga und fünfmal in der 2. Bundesliga für die Schwaben zum Einsatz. Seit Februar war der 59-malige Junioren-Nationalspieler der Ukraine an den tschechischen Erstligisten Zbrojovka Brünn ausgeliehen, für den er in zwölf Einsätzen zweimal traf.

(sid)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

MSV Duisburg verpflichtet Angreifer Boris Taschtschi


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.