PGA Championship

Kisner führt weiter – Spieth chancenlos

US-Star Jordan Spieth hat auch die dritte Runde der US PGA Championship nur mittelmäßig absolviert und überlässt den Kampf um den Sieg beim letzten Major der Saison anderen Golfern. Der 24-Jährige, der in Charlotte/North Carolina mit einem Erfolg als jüngster Profi den Karriere-Grand-Slam komplettiert hätte, spielte am Samstag eine 71 und belegt mit insgesamt 216 Schlägen nur den 37. Rang. mehr

Bilderserien Golf
Grace spielt 62er-Runde bei einem Major

Eine Golfrunde fürs Geschichtsbuch

Branden Grace gab sich ahnungslos, wenngleich er von Beginn an fühlte, dass es eine großartige Runde war. "Mein Caddie hat mir zum Rekord gratuliert, bis dahin hatte ich keine Ahnung", sagte der Südafrikaner, nachdem er sich auf dem Par-70-Kurs des Royal Birkdale Golfclubs in Southport in die Geschichtsbücher gespielt hatte. Von Eckhard Czekallamehr