| 08.07 Uhr

Golf
Amerikaner Perez gewinnt PGA-Turnier in Mexiko

Playa del Carmen. Der amerikanische Golfprofi Pat Perez hat das Gastspiel der US-Tour im mexikanischen Urlaubsparadies Playa del Carmen gewonnen. Der 40-Jährige siegte im El Camaleon Mayakoba Golf Club mit insgesamt 263 Schlägen vor seinem Landsmann Gary Woodland (265) und dem Schotten Russell Knox (266). Für seinen zweiten Erfolg auf der PGA-Tour erhielt Perez ein Preisgeld von 1,26 Millionen Dollar. Der deutsche Profi Alex Cejka war bei der mit sieben Millionen Dollar dotierten Veranstaltung nach zwei Runden am Cut gescheitert und vorzeitig ausgeschieden.

 

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Golf: Amerikaner Perez gewinnt PGA-Turnier in Mexiko


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.