| 20.49 Uhr

Golf
Cejka mit gutem Start in Charlotte

Charlotte. Der deutsche Golfprofi Alex Cejka hat eine gute erste Runde beim PGA-Turnier in Charlotte/North Carolina gespielt. Der 45-Jährige kehrte am Donnerstag (Ortszeit) mit 70 Schlägen ins Clubhaus zurück und blieb damit zwei Schläge unter Platzstandard. Damit lag der in Las Vegas lebende Sportler nach Beendigung seines Durchgangs auf Platz zehn. Zu diesem Zeitpunkt war Martin Kaymer aus Mettmann gerade gestartet. Vorjahressieger Rory McIlroy aus Nordirland spielte zum Auftakt der mit 7,3 Millionen Dollar dotierten Veranstaltung eine 73er Runde. Die Führung im Quail Hollow Club übernahm zunächst Anirban Lahiri aus Indien mit 66 Schlägen.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Golf: Cejka mit gutem Start in Charlotte


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.