| 09.24 Uhr

World Cup of Golf
Cejka und Jäger starten solide

Melbourne. Die deutschen Golfprofis Alex Cejka und Stephan Jäger sind solide in den World Cup of Golf in Melbourne gestartet. Nach der ersten Runde des Teamwettbewerbs liegt das Duo aus München mit 74 Schlägen auf dem geteilten 14. Rang. Die Führung holte sich das spanische Duo Rafa Cabrera Bello/Jon Rahm mit einer 69. Auf dem geteilten zweiten Rang folgen die USA (Rickie Fowler/Jimmy Walker), China (Wu Ashun/Li Haotong) und Frankreich (Victor Dubuisson/Romain Langasque) mit je 70 Schlägen. Titelverteidiger Australien spielte wie Deutschland eine 74. Bei der Teamweltmeisterschaft auf dem Platz des Kingston Heath Golf Club (Par 72) wird zwei Tage im Modus Foursome und zwei Tage im Modus Fourball gespielt. Beim Foursome spielt das Team abwechselnd mit dem gleichen Ball, beim Fourball spielen beide Spieler parallel, das bessere Ergebnis geht in die Wertung ein.
(jado/sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

World Cup of Golf: Cejka und Jäger starten solide


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.