| 19.57 Uhr

Golf
Fritsch mit gutem Start in Crans Montana

Golfprofi Florian Fritsch ist beim Europa-Tour-Turnier in Crans Montana/Schweiz eine überzeugende Auftaktrunde gelungen. Der Münchner blieb mit einer 67 drei Schläge unter dem Platzstandard und liegt damit auf dem geteilten 23. Platz. Marcel Siem (Ratingen) spielte eine Par-Runde und belegte den 49. Rang. Einen Schlag mehr auf dem Konto hat der Hamburger Sven Strüver auf Position 66. Maximilian Kieffer (Düsseldorf) hingegen legte einen Fehlstart hin und kam mit 75 Schlägen nur auf den 130. Rang. In Führung bei der mit 2,7 Millionen dotierten Veranstaltung liegen der Amerikaner Paul Peterson, Daniel Brooks aus England sowie das französische Duo Mike Lorenzo-Vera und Gregory Havret mit jeweils 64 Schlägen.
(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Golf: Fritsch mit gutem Start in Crans Montana


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.