| 07.55 Uhr

US Open
Gal auf Rang 27 - Park triumphiert

Profigolferin Sandra Gal hat sich bei der US Open in Bedminster/New Jersey noch auf den geteilten 27. Platz verbessern können. Die Düsseldorferin spielte am Schlusstag auf dem Par-72-Kurs eine 71 und benötigte insgesamt 289 Schläge. Caroline Masson (Gladbeck) war am Cut gescheitert. Der Sieg ging mit 277 Schlägen an Park Sung-Hyun, die einen Vierfach-Triumph für Südkorea perfekt machte. Choi Hye-Jin (279) wurde Zweite, Hur Mi-Jung und Ryu So-Yeon (beide 281) teilten sich Rang drei. Die Chinesin Feng Shanshan (282), die auf der Anlage von US-Präsident Donald Trump nach der dritten Runde noch geführt hatte, musste sich mit dem fünften Platz begnügen.
(sid)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

US Open: Gal auf Rang 27 - Park triumphiert


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.