| 07.47 Uhr

Golf in Calgary
Gal und Masson landen im Mittelfeld

Die deutschen Profi-Golferinnen Sandra Gal (Düsseldorf) und Caroline Masson (Gladbeck) haben die Canadian Open in Calgary im Mittelfeld des Leaderboards beendet. Gal spielte zum Abschluss eine 72 und belegte mit insgesamt 281 Schlägen den 35. Rang, auch Masson spielte eine Parrunde und landete mit 284 Schlägen auf Platz 48. Der Sieg bei dem mit 2,25 Millionen Dollar dotierten Turnier ging an Ariya Jutanugarn (66/265) aus Thailand. Die Südkoreanerinnen Kim Sei Young (65/269) und Chun In Gee (69/270) folgen auf den Plätzen.
(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Golf in Calgary: Gal und Masson landen im Mittelfeld


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.