| 08.01 Uhr

Golf
Langer beendet Turnier in Seattle auf dem dritten Platz

Seattle. Bernhard Langer hat beim Golf-Turnier nahe Seattle den geteilten dritten Platz belegt. Langer, der am Sonntag seinen 60. Geburtstag feierte, spielte am Finaltag der Boeing Classic eine 65er-Runde. Mit insgesamt 200 Schlägen nach drei Runden auf dem Par-72-Kurs des Club at Snoqualmie Ridge blieb der zweifache Masters-Champion 16 Schläge unter dem Platzstandard. Teilen musste sich Deutschlands Golf-Idol den dritten Rang mit Billy Mayfair aus den USA. Sieger des mit 2,1 Millionen Dollar dotierten (1,76 Millionen Euro) US-Senior-Tour-Event wurde der US-Amerikaner Jerry Kelly (-19). Jerry Smith (-18), ebenfalls aus den USA, belegte mit einem Schlag Rückstand den zweiten Platz.

 

(dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Golf: Bernhard Langer beendet Turnier in Seattle auf dem dritten Platz


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.