| 22.12 Uhr

Golf in Florida
Kaymer nur auf dem geteilten 47. Platz

Miami. Golf-Profi Martin Kaymer kommt bei der Cadillac Championship in Florida nicht in Schwung. Der 31-Jährige aus Mettmann brauchte am Freitag 71 Schläge auf dem Par-72-Kurs bei Miami. Damit lag der zweimalige Majorsieger nach seinem Runden-Ende mit insgesamt 147 Schlägen auf dem geteilten 47. Platz. Der Abstand von Kaymer zum Führenden Phil Mickelson aus den USA betrug elf Schläge. Bei der mit 9,5 Millionen US-Dollar (8,75 Millionen Euro) dotierten World Golf Championship gibt es keinen Halbzeitcut für die nur 65 qualifizierten Profis aus der Weltelite.

 

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Golf in Florida: Martin Kaymer nur auf dem geteilten 47. Platz


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.