| 08.17 Uhr

Golf
Cejka mit schwachem Start in Auburn

Auburn . Golfprofi Alex Cejka (München) steht beim US-Tour-Turnier in Auburn/Alabama vor dem Aus. Auf der ersten Runde kam der 46-Jährige auf dem Par-71-Kurs nicht über eine 73 hinaus und belegte nur den 109. Platz unter 132 Startern. Die Führung bei dem mit 3,5 Millionen Dollar dotierten Turnier übernahmen der Argentinier Angel Cabrera und Jhonattan Vegas aus Venezuela mit jeweils 65 Schlägen.

(jado/sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Golfprofi Alex Cejka mit schwachem Start in Auburn


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.