| 21.08 Uhr

Golf
Fritsch schafft Cut in Schweden

Golfprofi Florian Fritsch ist nach seinem Traumstart beim Europa-Tour-Turnier in Schwedens Hauptstadt Stockholm auch bei Halbzeit noch vorne dabei. Der 30-Jährige aus Heidelberg blieb am Freitag auf dem Par-72-Kurs eins unter Par und lag nach Rundenende mit 138 Schlägen auf dem achten Platz. Am Donnerstag war Fritsch noch einer von fünf Führenden gewesen. Spitzenreiter im Klubhaus war der Engländer Matthew Fitzpatrick mit 133 Schlägen. Das Turnier im Bro Hof Slott Golf Club ist mit 1,5 Millionen Euro dotiert, der Sieger erhält 250.000.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Golfturnier in Schweden: Florian Fritsch weiter vorne dabei


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.