| 22.00 Uhr

Golf
Kaymer nach Tag zwei im Wentworth Club auf Rang elf

Virginia Water. Deutschlands Golfstar Martin Kaymer hält bei der BMW PGA Championship in Virginia Water Anschluss an die Top Ten. Der 31-Jährige aus Mettmann spielte am Freitag im Wentworth Club in der Nähe von London erneut eine 70er Runde und verbesserte sich mit insgesamt 140 Schlägen auf den elften Rang. Der zweimalige Majorsieger hat vor den beiden Schlussrunden des mit fünf Millionen Euro höchstdotierten Turniers der regulären European-Tour-Saison sechs Schläge Rückstand auf das Spitzentrio. Masters-Sieger Danny Willett aus England, der Australier Scott Hend sowie Y.E. Yang aus Südkorea lagen nach den ersten beiden Runden auf dem anspruchsvollen Par-72-Kurs am Hauptsitz der European Tour mit jeweils 134 Schlägen in Führung. Der Ratinger Marcel Siem schaffte nach einer 74er Runde mit insgesamt 145 Schlägen als 61. gerade so den Cut. Vorzeitig ausgeschieden ist dagegen Maximilian Kieffer. Der Düsseldorfer konnte sich nach Runden von 78 und 73 nicht für das Wochenende qualifizieren.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Golf: Kaymer nach Tag zwei im Wentworth Club auf Rang elf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.