| 10.05 Uhr

Golf
Kaymer und Cejka verschlechtern sich in Charlotte

Charlotte. Die deutschen Golfer Martin Kaymer und Alex Cejka haben sich beim PGA-Turnier in Charlotte/North Carolina verschlechtert. Der 31-jährige Kaymer aus Mettmann brauchte am Freitag (Ortszeit) 73 Schläge und rangierte mit insgesamt 144 Schlägen wie Landsmann Cejka auf Platz 45. Der in Las Vegas lebende 45-Jährige spielte eine 74er Runde bei der mit 7,3 Millionen Dollar dotierten Veranstaltung. Die Führung im Quail Hollow Club verteidigte der US-Profi Andrew Loupe mit 136 Schlägen.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Golf: Kaymer und Cejka verschlechtern sich in Charlotte


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.