| 17.57 Uhr

Golf
Kieffer bleibt in Madrid weiter in den Top 10

Madrid . Golfprofi Maximilian Kieffer liegt vor der Schlussrunde der Spanish Open in Madrid weiter in den Top 10. Der Düsseldorfer spielte am Samstag auf dem Par-72-Kurs eine 69 und belegt mit 205 Schlägen den zehnten Platz. Es führt mit 199 Schlägen der Ire Paul Dunne. Marcel Schneider (Pleidelsheim) fiel mit einer 72er-Runde und insgesamt 211 Schlägen auf den 60. Platz zurück.
(sid)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Golf: Kieffer bleibt in Madrid weiter in den Top 10


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.